Information Brief                                                                                            7.Okt.2020.

 

 

Sehr geehrte Studierende,

 

in der kommenden Woche (12.-18. Oktober 2020) werden wir die Praktika im Fach „Grundlagen der Immunologie“ als Kontaktstunden durchführen. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage bitten wir sie, folgende Regularien zu beachten:

 

  • Nur gesunde Studenten dürfen am Unterricht teilnehmen.
  • Studenten, die auch nur leichte Symptome (laufende Nase, Niesen, ...) oder jedwede Anzeichen eines Infekts (Husten, Fieber, ...) zeigen dürfen am Unterricht nicht teilnehmen.
  • Studenten, die aus gesundheitlichen Gründen am Unterricht nicht teilnehmen können, müssen ihren jeweiligen Dozenten vor dem Unterricht darüber informieren (durch Teams oder e-mail).
  • Sollte man aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können, so wird dieses nicht als Abwesenheit gewertet.
  • Anwesenheit kontrollieren wir am Anfang der Praktika durch medtraining.eu mit Vorlesungsteste. Beide Studenten persönlich im Institut oder zu Hause bitte absolvieren Sie die zwei Testfragen
  • Das Tragen von Gesichtsmaske und Kittel ist während des gesamten Aufenthalts im Institut für Immunologie und Biotechnologie obligatorisch.
  • Wir bitten Sie soweit möglich Abstand zu halten und unnötigen Kontakt zueinander zu vermeiden.
  • Die Studenten werden während der praktischen Tätigkeiten in kleinere Gruppen aufgeteilt.

 

 

 

Prof. Dr. Timea Berki                                                     Dr. Ferenc Boldizsár                             

Instituleiterin                                                                 Unterrichtsbeauftragter

                      Institut für Immunologie und Biotechnologie