03.09.2020. Pécs

 

Liebe Studentinnen und Studenten!

 

 

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie minimieren wir im kommenden Semester die persönlichen Kontakte, um die Gesundheit unserer Studierenden und Dozenten zu schützen.

 

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen über den Unterricht des Faches Grundlagen der Immunologie im Wintersemester 2020/21.

Bitte folgen sie den Aktualisierungen über unseren Unterricht auf unserer Website (www.immbio.hu) während des gesamten Semesters.

 

  1. Wir halten alle Vorlesungen online in MS Teams entsprechend des Studienplans (mittwochs von 10 bis 11:30). Alle Vorlesungsfolien zusammen mit den aufgenommenen Vorlesungen (aus MS Teams) werden auf unserer Website (www.immbio.hu) hochgeladen. Die Persönliche Kommunikation mit den Dozenten wird in MS Teams mit Hilfe der "Chat"- oder "Webkamera"-Funktionen ermöglicht.

 

  1. Auch die Praktika finden online in MS Teams für jede Gruppe entsprechend des Stundenplans statt. Die Persönliche Kommunikation mit den Praktikumsleitern wird in MS Teams mit Hilfe der "Chat"- oder "Webkamera"-Funktionen ermöglicht. In der Mitte des Semesters, voraussichtlich der 7. und 8. Woche, planen wir zwei Praktika mit persönlichem Kontakt um einige immunologische Methoden zu demonstrieren und ausprobieren.

 

  1. Die Leistungskontrollen während des Semesters werden auch online auf www.medtraining.eu durchgeführt. Am Anfang des Semesters werden alle Studierenden mit ihrem Neptunkode im „medtraining.eu"-System von unserem Administrator registriert. Nach der Aktivierung können Sie auf dieser Plattform die wöchentlichen Teste während der Praktika absolvieren.

 

Testfragen am Anfang der Praktika: Von der zweiten bis zur zwölften Wochen (insgesamt zehnmal), müssen die Studierenden am Anfang der Praktika auf zwei Testfragen bezüglich des Themas der letzten Vorlesung antworten. Damit überprüfen wir das Wissen über das Vorlesungsmaterial der jeweils vorigen Woche. Für jede richtig beantwortet Frage erhält man einen Punkt (maximal 20 Punkte). Zur Anerkennung des Semesters sind mindestens zehn Punkte notwendig. Erzielt man mehr als zehn Punkte, so werden die Punkte über zehn zu den Prüfungspunkten am Ende des Semesters addiert. (z.B. Es wurden 15 Punkte in den Tests erreicht und man hat 64 Punkte in der Prüfung bekommen so wird das Endergebnis der Prüfung wird 69 Punkte betragen)

 

Praktikumsteste: Damit testen wir das Verständnis der Unterrichtsmaterialien der Praktika. Am Ende von jedem Praktikum von der zweiten bis zur 14. Woche  müssen die Studierenden fünf Fragen über das aktuelle Praktikumsthema beantworten. Zur Anerkennung des Semesters ist Minimum 50% davon notwendig. Erzielt man in den Tests mehr als 50%, so werden weitere extra Punkte zu dem Prüfungstestergebnis am Ende des Semesters addiert.

51%-60%:         2 Punkte

61-70%:            4 Punkte

71-80%:            6 Punkte

81-90%:            8 Punkte

91%-:             10 Punkte

 

  1. Die Anwesenheit bei den Praktika kontrollieren wir auch mithilfe der "medtraining.eu"-Tests. Wir akzeptieren die Teilnahme an einem Praktikum nur in dem Fall, wenn beide Vorlesung- und Praktikumsteste am Anfang und Ende des Praktikums absolviert wurden. Die Anwesenheit bei den Vorlesungen kontrollieren wir mithilfe von MS Teams. Bis maximal 15% Abwesenheit ist erlaubt. Die Anwesenheit bei Seminaren/Praktika und Vorlesungen werden getrennt berechnet.
  2. Die Semesterendprüfungen werden online mithilfe des "medtraining.eu"-Systems in der Prüfungs-Periode durchgeführt. Die Prüfung besteht aus 100 Testfragen. Wir addieren alle extra Punkte der Vorlesungs- und Praktikumsteste (siehe oben in 3.) zu den Prüfungspunkten. Die gesamten Punkte müssen über 66 sein um zu bestehen.
  3. Sie können unsere Dozenten nach Terminvereinbarung via eMail persönlich im Institut von Immunologie und Biotechnologie kontaktieren. Mit Fragen über unser Fach und Unterricht können Sie Prof. Dr. Timea Berki (Institutsleiterin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Dr. Ferenc Boldizsar (Unterrichtsbeauftragter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) kontaktieren.

Prof. Dr. Timea Berki                                                     Dr. Ferenc Boldizsár                             

Institutsleiterin                                                               Unterrichtsbeauftragter

Seite 2 von 2