Grundlagen der Immunologie - Zahnarzt

1.-2. Einführung in die Immunologie. Aufbau des Immunsystems: Organe, Gewebe, Zellen.

1.-2. Einführung in die Immunologie. Aufbau des Immunsystems: Organe, Gewebe, Zellen.

3.-4. Molekuläre Komponenten des Immunsystems. Antigenerkennungsmoleküle: Immunglobuline, T-Zell-Rezeptor. MHC und Antigenpräsentation.

3.-4. Molekuläre Komponenten des Immunsystems. 1. Antigenerkennungsmoleküle: Immunglobuline, T Zellrezeptor. 2. MHC und Antigenpräsentation.

5. Angeborene Immunität: Entzündung, Leukozyten-Migration. 

6. Das Komplementsystem.

7. Zellkommunikation des Immunsystems: Korezeptoren, Adhäsionsmoleküle, Ko-stimulationsmoleküle.

7. Zellkommunikation des Immunsystems: Korezeptoren, Adhäsionsmoleküle, Ko-stimulationsmoleküle.

8. Zytokine und ihre Rezeptoren.

9.-10. Genetik der Immunglobuline, Organisation und Exprimierung der Antigenrezeptorgene. Zentrale B-Zell-Differenzierungsprozesse. Die zentrale (thymische) T-Zell-Entwicklung.

9.-10. Genetik der Immunglobuline, Organisation und Exprimierung der Antigenrezeptorgene. Zentrale B-Zell-Differenzierungsprozesse. Die zentrale (thymische) T-Zell-Entwicklung.

11.-12. Humorale Immunantwort. Frühe Phase der humorale Immunantwort: T- und B-Zellaktivierung. T-abhängige- und T-unabhängige Antigene. Extrafollikuläre- und Zentrum Germinativum Reaktion. Affinitätsreifung. Isotypenwechsel.

11.-12. Humorale Immunantwort

13. Entwicklung des immunologischen Gedächtnis. Vergleich der primären und sekundären Immunantwort.

13.-14. Entwicklung der immunologisches Gedächtnis. Vergleich der primären und sekundären Immunantwort.

15. Immunglobulinvermittelte humorale Effektorfunktionen.

16. Effektormechanismen der zellvermittelten Immunität.

15.-16. Immunglobulinvermittelte humorale Effektormechanismen. Effektomechanismen der zellvermittelten Immunität.

17. Suppression der Immunantwort.