Grundlagen der Immunologie - Zahnarzt

1.-2. Einführung in die Immunologie. Aufbau des Immunsystems: Organe, Gewebe, Zellen.

3.-4. Molekuläre Komponenten des Immunsystems. Antigenerkennungsmoleküle: Immunglobuline, T-Zell-Rezeptor. MHC und Antigenpräsentation.

5.-6. Entzündung. Zytokine der angeborenen Immunität. Das Komplementsystem. 

7-8. Adhäsionsmoleküle. Zytokine und ihre Rezeptoren.

9.-10. Genetik der Immunglobuline, Organisation und Exprimierung der Antigenrezeptorgene. Zentrale B-Zell-Differenzierungsprozesse. Die zentrale (thymische) T-Zell-Entwicklung.

11.-12. Humorale Immunantwort. Frühe Phase der humorale Immunantwort: T- und B-Zellaktivierung. T-abhängige- und T-unabhängige Antigene. Extrafollikuläre- und Zentrum Germinativum Reaktion. Affinitätsreifung. Isotypenwechsel.

13.-14. Entwicklung des immunologischen Gedächtnis. Vergleich der primären und sekundären Immunantwort. Vakzinationen.

15. Immunglobulinvermittelte humorale Effektorfunktionen.

16. Effektormechanismen der zellvermittelten Immunität.

17. Suppression der Immunantwort.

18. Regionale Immunität. MALT und SALT.

19-20. Allergie und die Überempfindlichkeitsreaktionen.

21-22. Toleranz und Autoimmunität.

23. Immunitätskomponenten der Mundhöhle. Molekuläre und zelluläre Bestandteile des oralen Immunsystems.

24. Immunologie der Karies.

25. Immunologie der Parodontalerkrankungen.

26. Mundschleimhauterkrankungen.

27. Erbliche und erworbene Immundefekte.

28. Organtransplantation. Tumorimmunologie.